Dradenauhafen

Der Hafen Hamburg wird immer grüner: Am Terminal Dradenau betreibt Hamburg Energie drei Nordex-Anlagen auf dem Gelände des Stahlproduzenten ArcelorMittal, die seit Herbst 2017 insgesamt jährlich 23.000 Megawattstunden Strom erzeugt haben. Grund genug, den Strombedarf künftig erneuerbarer zu decken.

Jork und Stade – Mit dem Tandem durch das Alte Land

Das Alte Land ist nicht nur eines der schönsten Naherholungsgebiete Deutschlands, sondern auch Europas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet. Auf über 10 500 Hektar Gesamtanbaufläche werden hauptsächlich Äpfel, Birnen und Steinobst angebaut.

Landungsbrücken

Die Landungsbrücken sind einer der Hotspots und meist-frequentierten Touristenattraktionen in Hamburg. Zwischen Fischmarkt und Kehrwiederspitze gelegen locken die Landungsbrücken jährlich hunderttausende Besucher an die Elbe. Mit herrlichem Blick auf den Hafen, die Elbphilharmonie und die Speicherstadt gehören die Landungsbrücken zu den Highlights eines jeden Hamburgsbesuches.

Speicherstadt

Auch Hamburg hat ein UNESCO-Welkulturerbe: Seit dem 5.Juli 2015 ist die Speicherstadt und das Kontorhausviertel Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und zählt zu Hamburgs TOP-Attraktionen.

Hamburg Messe und Congress

Mehr als 40 Eigen- und Gast-Veranstaltungen mit bis zu 14.000 Ausstellern locken jedes Jahr bis zu 830.000 Menschen aus der ganzen Welt auf das Messegelände in der Hansestadt. Direkt zwischen Planten un Blomen und Reeperbahn gelegen, ist die Messe und der Fernsehturm „Telemichel“ aus dem Hamburger Stadtbild nicht wegzudenken

HafenCity

Hamburg erfindet sich neu – und hat die HafenCity Hamburg, als das europaweit größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt auf einer Fläche von 157 Hektar im ehemaligen Hafengebiet gebaut.

HHLA Container Terminal

Wer an Hamburg denkt, denkt unweigerlich auch an den Hamburger Hafen. Aber wusstest du auch, dass der Hafen einer der größten Containerhäfen weltweit ist und hier jährlich fast 10 Mio. Container verladen werden?

Südufer Elbe

Nicht nur der Alte Elbtunnel ist einen Besuch wert, auch der grandiose Blick vom Südufer der Elbe auf die Silhouette Hamburgs ist ganz besonders schön.

Alter Elbtunnel

Kleiner Spaziergang zum anderen Ufer der Elbe gefällig – und zwar unter der Elbe hindurch? Kein Problem.